LEBENDIGES REIDEN

Die Luzerner Gemeinde Reiden liegt im unteren Wiggertal an der Grenze zum Kanton Aargau. Sie ist ein lebendiges regionales Zentrum und zählt rund 6650 Einwohnerinnen und Einwohner – Tendenz steigend. Der Grund für das gesunde Wachstum liegt auch in der einzigartigen Naturnähe und der sprichwörtlichen Wohnqualität. Aber auch eine kluge Wachstumsstrategie und eine durchdachte Entwicklungspolitik erhöhen die Beliebtheit: Sie sind ein starkes Fundament für ein Wohnen und Arbeiten im Einklang. Das attraktive Dorf- und Vereinsleben ist ein weiteres Zeugnis für eine Aufbruchstimmung, die seit geraumer Zeit auszumachen ist. Reiden bietet Ruhe und Erholung, Gemeinschaft, gute Verbindungen, Atmosphäre, Freizeitangebote und attraktive Arbeitsplätze. Willkommen in Reiden, wo das Wohnen lebt.

Die Vorteile von Reiden

  • Zentrale Lage
  • Gute Verkehrsverbindungen (Autobahn & ÖV)
  • Schulen
  • Naherholungsgebiet
  • Einkaufsmöglichkeiten